Vorsicht Abzocke – Gemeinsamer Vortrag des Polizeipräsidiums Stuttgart und der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg

Ein unerwarteter Gewinn, der nach Zahlung einer Geldsumme winkt, … eine hilfsbedürftige Person, die um ein Glas Wasser bittet,… der angebliche Enkel, der dringend kurzfristig eine höhere Bargeldsumme benötigt,… ein vermeintlicher Polizist, der vor einer unmittelbar bevorstehenden Straftat warnt und hilfsbereit die Wertsachen in Verwahrung nehmen möchte,….

Dem Ideenreichtum von Betrügern sind scheinbar keine Grenzen gesetzt wenn es darum geht, Seniorinnen und Senioren um ihr Hab und Gut zu bringen.

Das Polizeipräsidium Stuttgart und die Verbraucherzentrale möchten ältere Menschen über die Machenschaften und Tricks solcher Betrügereien informieren.

Wenn auch Sie wissen wollen, wie Sie solche Machenschaften erkennen und sich davor schützen können, dann sind Sie sind herzlich zu dem offenen Vortrag eingeladen.

Veranstaltungstag und -ort:

20. November 2019, 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Rathaus Stuttgart, Großer Sitzungssaal

zurück